Kohleausstieg nach Plan aber ohne Strategie

Zum heute im Bundestag beschlossenen „Kohleausstiegsgesetz“ und „Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen“ erklärt der hallesche Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Freien Demokraten Sachsen-Anhalt, Frank Sitta: „Die Bundesregierung hat mit dem Kohleausstiegsgesetz den planwirtschaftlichen Weg...
weiterlesen…

Sitta: Verschleppte Digitalisierung bedroht Rechtswesen in Sachsen-Anhalt

Der Bundestagsabgeordnete und FDP-Landesvorsitzende Frank Sitta, fordert von der Landesregierung Fortschritte bei der digitalen Transformation der Justiz. „Nicht erst in der Corona-Krise zeigt sich, dass das Land auch im Bereich...
weiterlesen…

FDP Halle tagte erfolgreich nach Corona-Neustart

Unser FDP-Kreisverband Halle führte nach dem Corona-Neustart am 23. Juni 2020 erfolgreich seinen Kreisparteitag durch. Inhaltlich fanden zwei Dringlichkeitsanträge große Zustimmung bei den Anwesenden. Zum einen wird Innenminister Holger Stahlknecht...
weiterlesen…

Frank Sitta: Enteignung wäre Verfassungsbruch und rettet nicht einen Job

Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Frank Sitta, reagiert mit Unverständnis auf die gefährlichen Enteignungsphantasien durch der Partei Die.Linke in Halle. „Ich habe keinerlei Verständnis für den Vorschlag ein wirtschaftlich angeschlagenes Unternehmen...
weiterlesen…

Sitta: Bei Fahrverboten wieder für Verhältnismäßigkeit sorgen

Seit Ende April drohen bereits ab dem allerersten Verstoß Fahrverbote, wenn Geschwindigkeitsbegrenzungen innerorts um 21 km/h oder außerorts um 26 km/h überschritten werden. Nach Auffassung des halleschen Bundestagsabgeordneten und Landesvorsitzenden...
weiterlesen…

Digitale Transformation durch Corona | Mittwoch, 8. April | 11:00 bis 12:00

Frank Sitta MdB zur digitalen Transformation durch Corona Die Beschränkungen des öffentlichen, privaten und wirtschaftlichen Lebens durch die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus trafen uns aus heiterem Himmel und...
weiterlesen…

DIGITALE SYSTEME KÖNNEN IN DER CORONA-KRISE LEBEN RETTEN

Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Frank Sitta schrieb für „Focus Online“ folgenden Gastbeitrag: „Soziale Distanz“ ist das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Gemeint ist damit aber natürlich...
weiterlesen…

Frank Sittas Rede zur Debatte über den zukünftigen Schutz des Waldes (19.12.2019)

Die FDP-Bundestagsfraktion fordert, die Wälder durch „effektiven Waldschutz“ zu erhalten. Dazu gehört auch, dass die steuerliche Belastung der Waldbesitzer vor dem Hintergrund außerplanmäßiger und zufälliger Holznutzungen durch Sturmschäden mit einer Verordnung zu begegnen und ein bundesweites Schadensmonitoring zu installieren. „Waldschutz ist eben auch effektiver Klimaschutz. Aktiv bewirtschaftete Wälder binden nachweislich mehr CO2, gerade auch wenn Holz als Baustoff genutzt wird“, so Fraktionsvize Frank Sitta.

weiterlesen…

Sitta bei Eröffnung des neuen Büros der Friedrich-Naumann-Stiftung in Halle

Am 26.11.2019 eröffnet das neue Länderbüro Mitteldeutschland der Friedrich-Naumann-Stiftung in Halle seine Pforten. Mit dabei ist Frank Sitta, FDP-Präsidiumsmitglied und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, wenn es ab 19.10 Uhr heißt:...
weiterlesen…