FDP warnt vor einspurigem Altstadtring

Die von Baudezernent René Rebenstorf gewünschte Einbahnstraßenregelung bei Wegnahme einer Fahrspur wird zu erheblichen Ausweichverkehren in die angrenzenden Stadtviertel führen. Das werden nach den derzeitigen Planungen insbesondere die Anwohner in...
weiterlesen…

FDP-Stadtrat Torsten Schaper warnt vor Verteuerung beim Anwohnerparken

„Eine drohende Ausdehnung des Gebührenrahmens bis zu einer Höhe von 240 Euro im Jahr halte ich für absolut überzogen“, betont Schaper, verkehrspolitischer Sprecher der FDP Stadtratsfraktion in Halle. „Derzeit kostet...
weiterlesen…

Sitta: Bei Fahrverboten wieder für Verhältnismäßigkeit sorgen

Seit Ende April drohen bereits ab dem allerersten Verstoß Fahrverbote, wenn Geschwindigkeitsbegrenzungen innerorts um 21 km/h oder außerorts um 26 km/h überschritten werden. Nach Auffassung des halleschen Bundestagsabgeordneten und Landesvorsitzenden...
weiterlesen…

Aus der Stadtratsfraktion – Intelligente Verkehrssysteme und Saaleübergang im Norden

Intelligente Verkehrssysteme und Saaleübergang im Norden „Es ist klug, dass sich die Stadt endlich der intelligenten Verkehrsführung widmet, denn dadurch können Verkehrsabläufe sicherer, schneller und ressourcenschonender gestaltet werden“, sagt Torsten...
weiterlesen…

Aus der Stadtratsfraktion – Effektives Parkleitsystem

Fraktion der Freien Demokraten im Stadtrat von Halle (Saale) Effektives Parkleitsystem Wenn man in diesen Tagen durch die Stadt läuft fallen einem die vermehrte Anzahl der Zustellfahrzeuge der Versanddienstleister auf....
weiterlesen…