FDP setzt sich für mehr öffentliche Anerkennung des Ehrenamtes ein || Stadt soll Ehrenamtskarte verbessern

FDP setzt sich für mehr öffentliche Anerkennung des Ehrenamtes ein Stadt soll Ehrenamtskarte verbessern „Unsere Stadt braucht engagierte Bürgerinnen und Bürger, die freiwillig Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen. Im Ehrenamt...
weiterlesen…

Aktionstag „Mehr Frauen in Parlamente!“

Aktionstag „Mehr Frauen in Parlamente!“ Halle – Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt. Seitdem wächst die Zahl von Frauen in der Politik und in den Parlamenten stetig,...
weiterlesen…

Sitta: „EU-Fördermillionen dürfen nicht verfallen“

Hinsichtlich der 2020 auslaufenden Förderperiode für EU-Fördermittel sind mehr als drei Viertel der Gelder nicht vom Land ausgegeben worden. Die Freien Demokraten Sachsen-Anhalt fordern das Land auf, bei der Fördermittelpolitik...
weiterlesen…

OB-Kandidat Silbersack: „Beim Thema Sicherheit darf man nicht wegschauen“

OB-Kandidat Silbersack traf sich mit Subway-Chefin Ines Banse und suchte das Gespräch mit Markhändlern. Neben dem Thema Sicherheit setzten die Marktanlieger gleich weitere Probleme auf die Agenda.   „Sicherheit auf...
weiterlesen…

FDP fordert Abschaffung der Hundesteuer

„Die Freien Demokraten setzen sich weiterhin für die Abschaffung der Hundesteuer ein. Diese Steuer ist eine Bagatellsteuer. Aufwand und Nutzen sind nicht gerechtfertigt. Auch der renommierte Bund der Steuerzahler weist...
weiterlesen…

Vor uns liegt mit der Kommunal- und Europawahl eine große Chance

Auf dem 29. Landesparteitag stimmt sich die FDP Sachsen-Anhalt auf die Kommunal- und Europawahlen ein und bestätigt Frank Sitta im Amt. Zusammen mit Yana Mark und Andreas Silbersack sind somit...
weiterlesen…

Kandidaten diskutierten beim Netzwerk Stadtentwicklung über das Thema Wohnen

Halle – In dieser Woche waren zwei unserer Kommunalwahlkandidaten bei einem spannenden Austausch mit Vertretern der halleschen Wohnungsgesellschaften und -genossenschaften. Bei der Veranstaltung des isw Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung...
weiterlesen…

Die Freien Demokraten kritisieren die heutigen landesweiten Tempokontrollen scharf

„Der jährliche Blitzmarathon ist wieder einmal purer Aktionismus. Durch die Aktion, die unter dem hochtrabenden Namen „Operation Speedmarathon“ durchgeführt wird, werden heute alle Kraftfahrer unter Generalverdacht gestellt und der Beitrag...
weiterlesen…