FDP-Stadtratsfraktion zum Hufeisensee

Die Aktion, den Hufeisensee öffentlichkeitswirksam mit Wasser aus Flaschen wieder aufzufüllen ist zwar nett gemeint, geht aber am eigentlichen Problem vorbei. „Hier jetzt Stimmung gegen einzelne Akteure zu machen, halte ich für falsch,“ sagt Olaf Schöder, Stadtrat der Freien Demokraten in Halle. „Das gleiche erleben wir auch am Süßen See, wo sich Initiativen gegen die Obstbauern in Stellung bringen.“

 

Meteorologen sagen voraus, dass es in Deutschland immer mehr trockene und heiße Jahre geben wird. Folglich wird es daher zu immer mehr Verteilungskämpfen ums Wasser kommen. „Es wäre zielführender gewesen einen Runden Tisch ins Leben zu rufen, welcher sich mit der Wasserversorgung in der Zukunft beschäftigt,“ schlägt Schöder vor.