Silbersack in Halle-Neustadt

Gestern Abend hat OB-Kandidat Andreas Silbersack in der Gaststätte Zeitlos dem CDU Ortsverband Halle-Neustadt und weiteren interessierten Bürgern sein Konzept für die Zukunft von Halle-Neustadt vorgestellt. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Idee, dass Halle-Neustadt Austragungsort der Bundesgartenschau wird. Auf diesem Weg könnte man die Stadtentwicklung in  langfristig zum positiven wenden. Weiterhin ging es auch um die Themen Sicherheit, Bildung, Schulausstattung und Respekt gegenüber Einsatzkräften. Mit den Teilnehmern kam ein konstruktiver Austausch zustande. „Mir ist es wichtig, mit den Menschen im ständigen Austausch zu sein und Politik für alle zu machen“, sagte Silbersack am Ende des Abends.

Mehr dazu unter: andreas-silbersack.de