Sommertour 2020: Ponyhof und Jugend forscht

Zwei spannende Termine standen für unsere Stadträte auf der Tagesordnung. „Das Leben ist kein Ponyhof“ 🐎 heißt es oftmals auch in der Politik. Bei der Sommertour hat unsere Fraktionschefin Yana Mark aber eine Ausnahme gemacht! 🏇 Halle hat auch ländlich geprägte Gebiete und in einem davon ist das Pony Nils mit den größeren Artgenossen zu Hause. Mit den Haltern sprach sie über die Bedürfnisse von Tieren in der Großstadt und auch über Mobilitätsbedürfnisse am Stadtrand. Fazit ist: Es kommt auf einen gesunden Mix an 🏇🚲🚗🚌

Torsten Schaper wagte sich in den Bereich „Jugend forscht“ und besuchte das Schülerforschungszentrum Halle (SFZ), welches durch die Uni Halle unterstützt wird. Ein spannender Austausch, bei dem sich zeigte, dass junge Menschen nicht nur vor dem PC sitzen, sondern voller Wissensdrang sind.