Bundestag – Aktuelle Debatte zum Klimaschutz

„Ein technologischer Industriestaat sollte in der Lage sein, anderen in Sachen Klimaschutz den Weg aufzuzeigen, der am effizientesten und kostengünstigsten – und damit am sozial verträglichsten ist. Dieser Verantwortung haben wir uns mit bemerkenswerter Hartnäckigkeit verweigert. Kein Land der Welt gibt für jede eingesparte Tonne CO2 soviel Geld wie aus wie wir. Die deutsche Stromkunden bezahlen im Namen des Klimaschutzes die Energiepreise in Europa. Und dennoch erreichen wir als Land die selbstgesteckten Klimaziele nicht“, machte Frank Sitta in seiner heutigen Rede deutlich.

Die gesamte Rede anlässlich der heutigen „Aktuellen Stunde – Debatte über konkrete Maß­nahmen für den Klima­schutz“, gibt es hier im Video oder unter www.bundestag.de