FDP-Stadtratsfraktion gründet sich und wählt Fraktionsvorsitzende

Freitag, den 31. Mai 2019 konstituierte sich die neue FDP-Stadtratsfraktion. FDP Fraktion wird eigenständig bleiben.

„Mit der zügigen Fraktionsgründung haben wird den Grundstein für eine zukünftig unabhängige und konsequent liberale Stadtratsarbeit gelegt. Wir werden eine eigenständige Fraktion bilden und nicht wie bisher einer Fraktionsgemeinschaft angehören. Der zukünftige Stadtrat muss vor allem sachorientierter zusammenarbeiten und vermehrt in den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern treten. Dazu gehört auch, politische Entscheidungen verständlicher zu machen. Das ist an uns im Wahlkampf von den Bürgerinnen und Bürgern vielfach herangetragen worden. Als Fraktion werden wir uns für ein zukunftsfittes Halle einsetzen, das den vielfältigen Herausforderungen der nächsten Jahre gewachsen sein muss“, so Yana Mark.

Zudem stellte sich die neue Fraktion personell auf. Die Anwältin Yana Mark wurde zur Fraktionsvorsitzenden gewählt, der Marketingleiter Torsten Schaper wird ihr Stellvertreter. Komplettiert wird die Fraktion durch  den Opernsänger Olaf Schöder.