Hans-Dietrich Genscher wäre heute 92 Jahre alt geworden

Genscher, eine politische Persönlichkeit, die mit der Wiedervereinigung untrennbar verbunden ist. Als einer der wenigen Politiker erkannte er 1989 diese historische Chance. Vielmehr war er aber auch ein Mensch mit Humor, der wusste wo seine Wurzeln waren. Zeitlebens begeisterte er sich für seine Heimatstadt und die Menschen in Halle.

Zu seinem Ehrentag findet im Stadtarchiv Halle die Lesung „Mensch Genscher“ statt. Die Autorin Bettina Schaefer liest aus Ihrem gleichnamigen Buch und kann über die ein oder andere Anekdote berichten. Wer also mehr über den Ehrenbürger unserer Stadt erfahren möchte, kann gerne ab 18 Uhr in der Rathausstraße 1 vorbeischauen.

Hier gibt es noch das tolle Video „Halle für Genscher„.