Populistisch? JA, aber zurecht!! In der Altstadt sollen 500 Parkplätze für Anwohner wegfallen. Auf öffentlichen Druck kommt die SPD nun
Der FDP-Landtagswahlkandidat und Landesvorstandsmitglied Andreas Silbersack kritisiert die enormen Verzögerungen der von Bund und Land angekündigten Novemberhilfe. „Aktuell ist es
Im letzten Jahr stellten die Linken im halleschen Stadtrat einen Antrag, die Altstadt in Halle autofrei zu machen. Die Stadtverwaltung
Im ehemaligen Gasometer am Holzplatz errichtet die Stadt Halle mit Fluthilfemitteln ein neues Planetarium. Nachdem der Stadtrat im September die
"Für die Betroffenen werde ich juristische Schritte gegen die zweite Änderung zur 8. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt einleiten. Die anstehende
„Menschen, die seit dem Frühjahr versuchen ihre Existenzen mit kostspieligen Hygienekonzepten in Restaurants, in Hotels, in Betrieben der Freizeitgestaltung, Kultur