Kritik am OB bezüglich des Werbenutzungsvertrages

Der Oberbürgermeister hat für die Stadt Halle die Werberechte auf öffentlichen Flächen bis Ende 2028 an die Firma Ströer abgegeben. Dadurch sind unter anderem alle Gewerbetreibenden der Stadt verpflichtet an...
weiterlesen…

Schröder ist Bauernopfer der Koalition

Zu dem für heute angekündigten Rücktritt des Finanzministers von Sachsen-Anhalt, André Schröder (CDU) erklärt der Landesvorsitzende der FDP Sachsen-Anhalt Frank Sitta: „Die unseriöse Haushaltspolitik der sachsen-anhaltischen Landesregierung hat den Rücktritt...
weiterlesen…

Andreas Silbersack fordert bessere Zusammenarbeit bei Kunst und Kultur

OB-Kandidat von CDU und FDP, Andreas Silbersack, hat sich mit Thomas Bauer-Friedrich, Direktor des Kunstmuseum Moritzburg Halle, getroffen, um über das Thema Kultur in Halle zu sprechen. „Die Moritzburg hat...
weiterlesen…

FDP-Fraktion in Halle für Verkehrsfluss statt Umweltzonen

„Wenn wir den Schadstoffausstoß spürbar begrenzen wollen, muss der Verkehr auf den Hauptdurchgangsstraßen der Stadt schneller abfließen. Umweltzonen sind lediglich Symbolpolitik. Zwar stoßen moderne Dieselfahrzeuge mit grüner Plakette weniger Feinstaub...
weiterlesen…

FDP-Stadtratsfraktion gründet sich und wählt Fraktionsvorsitzende

Freitag, den 31. Mai 2019 konstituierte sich die neue FDP-Stadtratsfraktion. FDP Fraktion wird eigenständig bleiben. „Mit der zügigen Fraktionsgründung haben wird den Grundstein für eine zukünftig unabhängige und konsequent liberale Stadtratsarbeit gelegt....
weiterlesen…